Angerstraße 23, 04420 Markranstädt Deutschland
+49 157 878 26 233

Mining

Mining mit unserem Mining Pool

Hier geht es zu unserem Mining Pool: https://www.referencelinecoin.com

Sie müssen noch Ihre Auszahlungsadresse einsetzen:

bfgminer --scrypt -o stratum+tcp://referencelinecoin.com:3433 -u YtBMyUDUyKEYZ2hCTTa7y6wsB6HJS2jaMWmmkanLRhBbdPjvLRmLhJKfjX631W3oLzu1P7VEBL9ComG -p c=RECO

Wie fange ich nun an zu minen?

www.earea.de ist jetzt unser offizieller Mining Partner. Man kann dort jetzt mit RECO für die Mining Hardware bezahlen! Die promoten uns auch überall auf Facebook, Twitter und co.

Sie können sich einen Antminer L3+ mieten für 9 EUR pro Tag bzw. 59 EUR pro Woche oder 229 EUR pro Monat unter: https://www.earea.de/mining/

Bis Ende Juli gibt es ein Sonderangebot: Ihr könnt den L3+ für 150 Euro für 1 Monat mit den Code RECOMINING07 bestellen.

Die Preise für die Antminer sind Tagespreise und können schwanken je nach Angebot und Nachfrage.

Dieser Antminer bringt 100 mal mehr Leistung als der Moonlander 2 Stick der weiter unten empfohlen wird. Sie müssen dort nur sagen, dass Sie unsere Münze minen wollen und Ihre Auszahlsadresse angeben. Also dort wo die RECOs hingeschickt werden sollen. Um Ihre Auszahlungsadresse zu bekommen, laden Sie sich unsere Wallet herunter oder melden Sie sich bei https://www.cadkas.de/exchange an.

Wenn Sie es einmal ausprobieren wollen und noch keine Mininghardware haben und auch keinen Antminer mieten möchten, können Sie sich auch den Moonlander 2 Stick für 99 EUR kaufen bei Amazon:

https://www.amazon.de/Scrypt-USB-Stick-bitshopper-Futurebit-Moonlander/dp/B075BP3QCN/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1521975476&sr=8-1&keywords=scrypt+miner

Wenn Sie selber einen Mining Pool betreiben wollen

Sie finden eine Version des Mining Pools yiimp, die mit unserer Münze funktioniert hier: https://github.com/cadkas/yiimpRECO

Wenn Sie Solo Mining betreiben möchten, also ohne Mining Pool:

Wichtig: Die Wallet darf nicht offen sein, wenn Sie versuchen den Coin Daemon zu starten. Dies hatte ich vergessen im Video zu erwähnen.

Die im Video benutzte Version 3.99 von bfgminer:
http://cryptomining-blog.com/tag/bfgminer-3-99-0/
Die neuste Version von bfgminer:
http://bfgminer.org/

Sie können bfgminer folgendermaßen aufrufen:
bfgminer --scrypt -o http://127.0.0.1:4732 -u cadkas -p testworker --no-gbt

Dies verbindet bfgminer direkt mit unserer lokalen Wallet bzw. dem Coin Daemon. Es ist sehr wichtig, dass sie den Parameter –no-gbt mit übergeben, so dass bfgminer die ältere getwork Methode benutzt. Der Port 4732 ist auch wichtig.

Sie müssen den „Coin Daemon“ „referencelinecoind“ vorher starten und eine Konfigurationsdatei dafür erstellen. Bitte schauen Sie sich das Video oben an, um zu sehen wie es funktioniert.

Sie können auch das Programm ccminer benutzen, um mit einer Nvidia Grafikkarte zu minen, auch mit dem Parameter –no-gbt:

http://ccminer.org/

Ein Mann berichtet, dass er mit 580 KH/s mit seiner Grafikkarte mit ccminer bekommt, mit bfgminer aber nur 15 KH/s. Also dies kann definitiv auch interessant sein.

Dies scheinen die optimalten Einstellungen für ccminer zu sein:

ccminer.exe -a scrypt:9 -o http://127.0.0.1:4732 -u username -p password --no-autotune --no-gbt

Für die 64 Bit Version:
ccminer-x64.exe -a scrypt:9 -o http://127.0.0.1:4732 -u username -p password --no-autotune --no-gbt